in Gedenken an unseren Engel
  Von Nessa für Mich
 

    
  • Mein kleiner, deine reise ist nicht meine wir waren doch unzertrennbar vereint. mein blick geht zum himmel und ich frage: wer zerreist unser band und missachtet die ungeweinten tränen? wer wagt es uns zutrennen und in verschiedenen welten zuschicken?mein herz schütz jede deiner reisen egal wohin es dich trägt egal wohin du gehst ich weiss ich höre deine schritte ich bin auf deinen wegen mein kleines menschlein ich trage deine bild bei mir das niemand malen kann das niemand fotographiert hat weil ich deine mum bin,jetzt und wenn es keine nacht und keinen tag mehr gibt!leg dich zu mir mein kindchen auch wenn du fern bist ich weiss es gibt etwas das uns vereint mein kleiner sohn die hoffnung ist das was uns vereinen wirddenke nicht in kummer das ich dich vergess... wie könnte ich? dein herz wohnte in mir und tut es immer noch du bist nur verreist nicht weit weg... nur verreist für eine unbestimmte zeit. zeit bestimmt die liebe nicht. entfernung bestimmt die liebe nicht. doch fehlst du hier.... ich danke dir für deinen kurzen besuch hier auf erden du hättest bleiben dürfen.... ich sage ganz bewusst AUFWIEDERSEHEN denn ich weiss wir werden uns wiedersehen meine augen werden dich nicht verlieren mach es gut bis dahin mein kleines menschlein bis wir uns wiedertreffen bei den sternen AUFWIEDERSEHEN deine Nessa



    Unsere Sternchen groß und klein ließen uns einfach mal alleine. Sie konnten ja nichts dafür, aber unser Herz blutet seit dem sehr. Es vergeht kein tag, ohne an sie zu denken. und man möchte den sternchen am liebsten ganz viel Liebe schenken. Man möchte sie nur noch einmal knuddeln, küssen, streicheln, mit ihnen spielen oder gar reden, einfach noch einen tag mit ihnen erleben. Leider ist es nur ein Traum und sobald wir erwachen, gibt es für und nichts mehr zu Lachen, Und wir wären am liebsten in einen dunklen Raum. Doch eigendlich soll es nicht so sein, denn wir sind nicht allein. Wer aufmerksam lauscht hört wie unser Sternchen an vorbei rauscht. Achtet einfach auf die Dinge, die euch seltsam vorkommen. Denn es sind eure Sternchen sie wollen euch zeigen ihr sollt nicht schweigen. Sie sagen, öffnet die Augen schaut auf und lacht so wie ihr es früher habt gemacht. Wir sind immer bei euch in liebe eure Sternchenkinder.

 
  Ich hatte schon 35483 Besucher Danke das ihr hier wart  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden